Lumikello im Herbst 2019

Gut drei Monate ist es nun her, dass wir mit drei Kindern, zwei Hunden und vier Pferden in den Norden zogen. Auf dem Landgut „Torhaus Warnau“ haben wir eine neue Heimat gefunden und auch Lumikello ist mit hierhergezogen.

Für mich hiess es nun erst einmal ankommen und schauen wohin die Reise geht. Ganz klar war, dass es mit Lumikello weitergeht – wenn auch in anderer Form.  Und das wird euch in den nächsten Monaten erwarten:

Kissen aus alten T-Shirts und Recyclinggarnen
  • KISSENKOLLEKTION

In limitierter Auflage fertigen Anni in Karlsruhe und ich in der Nähe von Kiel weiterhin unsere süssen Minikissen und auch das eine oder andere etwas größere Stück an. Ihr findet sie in unserem Shop oder auf Instagram, wo ich Euch auch bescheid gebe, wenn frische Ware da ist. Darüber hinaus werde ich euch alle Kissen auch nach und nach auf @_lumikello präsentieren, so dass ihr einen ganz bequemen Überblick habt.

Ideen sammeln für frische Farbe
  • WORKSHOPS

Ich freu mich total auf meinen ersten Workshop hier auf dem Hof. Er wird voraussichtlich am 21. März 2020 stattfinden. Da es ein Ganztagesworkshop ist, biete ich auch Übernachtungsmöglichkeiten in unserer Ferienwohnung an, für Gäste, die von weiter her kommen. Sowohl diese Übernachtungsmöglichkeiten als auch die Plätze im Workshop sind begrenzt. Worum geht’s? Ich möchte euch inspirieren und Ideen zum Einrichten mit Farbe geben. Ich werde euch einen Einblick in meine Art einzurichten geben – inklusive einer kleinen Hausführung – und dann mit euch Farbkonzepte für eure eigenen vier Wände entwickeln. Dabei ist es ganz egal ob ihr in einer Mietwohnung oder im eigenen Haus wohnt. Mit wenigen Mitteln kann man viel erreichen. Inspirationen dazu bekommt ihr in diesem Workshop. Bei Interesse könnte ihr euch gerne schon jetzt bei mir melden. Im Dezember gibt es dann weitere Infos.

Weitere Workshops – zum Beispiel einen bei dem wir ein Kissen häkeln – starten dann im April – das Programm gibt es ebenfalls im Dezember.

Ferien auf dem Land
  • FERIENWOHNUNG

Hier auf dem Hof haben wir eine süsse Mini-Ferienwohnung. Diese bauen wir gerade um und ab Januar könnt ihr dann hier auf dem Hof einen kurzen oder langen Urlaub verbringen. Die Gegend rund um Warnau ist wunderschön. Die Plöner Seen liegen vor der Haustür und bis zur Ostsee sind es 30 Minuten. Aber auch der Hof lädt mit vielen idyllischen Ecken zum Ausspannen ein. Allerding muss ich immer dazu sagen, dass wir in der Nähe eine Bundesstraße wohnen und man sie auf dem Grundstück deutlich hört. Wer sehr geräuschempfindlich ist, der sollte lieber woanders Urlaub machen  – alle anderen finden hier viel Grün und herrliche Natur mitten in einem hübschen Dorf in Holstein.

Viele schöne Dinge, die mich inspirieren könnte ihr bald direkt hier kaufen
  • SHOP THE STYLE

Zu guter Letzt habe ich mir, für alle, die meinen Stil lieben, noch etwas ganz Besonders überlegt: ich bin für euch seit einiger Zeit unterwegs und habe wunderschöne Kunstplakate rahmen lassen und tolle Vintageaccessoires gefunden. Diese werde ich ab Dezember auf meinen Lumikello-Instagramaccount immer wieder einmal zeigen und ihr könnt sie dann bei mir kaufen. Eines der ersten Stücke wird zum Beispiel ein traumhaft schönes signiertes Plakat des Künstlers, der das große Bild in unserem Flur gemalt hat sein.  Auch kleine Muranolampen wird es geben und wunderschöne Glasobjekte. Ich würde mich freuen, wenn ich euch für diese Idee begeistern kann.

So nun freue mich auf euer Feedback und nehme euch im nächsten Blogbeitrag mit nach Island.Liebe Grüße

Eva von Lumikello

2 Kommentare

  1. Das klingt alles sehr gut Eva! Ich muss mich mal überlegen ob es für mich möglich es nach Warnau ab zu fahren. Es ist vielleicht etwas zu weit von wo Ich wohne in die Niederlände.

    Liebe Grüße,
    Arianne

    Antworten
    • Liebe Ariane,
      vielen Dank für Deinen netten Kommentar. Ja, es ist bestimmt weit aber vielleicht ist es schön für einen kleinen Urlaub. Vorher noch Hamburg und Lübeck anschauen und dann nach Warnau zum Workshop. Ich würde mich sehr freuen.
      Herzliche Grüße
      Eva

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.