goodbye

Neustart für Lumikello und kreative Pause

Rückblick und Ausblick

Manchmal sagt der Bauch, dass sich Dinge nicht mehr richtig anfühlen und manchmal sagt der Kopf etwas ähnliches. In meinem Fall haben Bauch und Kopf gesagt, dass Lumikello einen neuen Anfang und eine kreative Pause braucht. Das Herz braucht neue Ideen und Inspiration und die Vernunft braucht schlicht und ergreifend neue Konzepte, Räume und finanzielle Mittel, um in einem für alle Seiten stimmigen Rahmen weitermachen zu können.

Die Geschichte von Lumikello begann mit einem Volkshochschulkurs mit dem Thema „Stricken und Häkeln aus alten T-Shirts“. Ich begann Shirts zu zerschneiden und die ersten Teppiche zu häkeln und das Thema lies mich nicht mehr los. Es entstanden in den vergangenen sieben Jahren wunderschöne Unikate – teilweise sogar aus den abgelegten Kleidungsstücken unserer Kunden. Wir haben Kissen für Hotellobbys gehäkelt und süsse Teppiche für so manches Kinderzimmer.  Mit viel Freude haben ich  meine kleine Manufaktur wachsen sehen. Fünf Mitarbeiterinnen haben mich unterstützt und fleissig gehäkelt. Nun ist es an der Zeit neue Wege zu gehen.

Lumikello wird weiterhin für besondere Produkte stehen, die mit viel Herz entstehen. Diese schönen Dinge findest Du nach wie vor in unserem Shop. Es wird sich jedoch einiges ändern, zum Beispiel werden wir keine Auftragsarbeiten mehr anfertigen und auch bis auf weiteres, aus Platzmangel, keine alten T-Shirts mehr sammeln.

Ich freue mich in diesem Jahr sehr auf spannende Projekte. Kleinere und sehr große, die viel Kraft brauchen und noch nicht so ganz spruchreif sind. Es wird auf jeden Fall hier weitergehen, wenn auch in einem anderen Rahmen. In der nächsten Woche bereits werde ich auf der imm in Köln neue Ideen für Projekte sammeln und im Februar wartet die nächste spannende Reise auf mich. Mein Blog soll das werden, was es per Definition ist, ein öffentliches, informelles Online-Tagebuch mit dem ich euch mitnehmen möchte auf meine Reisen aber auch Ideen vorstellen und Gedanken austauschen. Darauf freue ich mich.

Von Herzen danken möchte  ich allen Kunden und Unterstützern, die Lumikello bis hierher begleitet haben. Es wird weitergehen. Wie auch immer aber ganz bestimmt spannend.

Nun aber zu den Änderungen:

  • wir werden keine individuellen Aufträge mehr bearbeiten
  • bis Sonntag, den 20. Januar habt ihr nochmals die Möglichkeit euer persönliches Lieblingsstück bei mir zu bestellen. Diese werden wir dann in der Reihenfolge des Auftragseingangs bearbeiten. Natürlich weiterhin mit Herzblut und in gewohnter Qualität.
  • es wird weiterhin eine kleine Auswahl von fertigen Lumikello-Produkten im Shop geben; am besten abonniert ihr den Shop, um immer auf dem Laufenden zu sein. Allerdings wird es in absehbarer Zeit nur begrenzt neue Ware geben. Wenn ihr also ein Kissen in einer bestimmten Farbstellung sucht, dann empfehle ich euch, es noch schnell zu bestellen
  • leider können wir auch keine abgelegten Kleidungsstücke und Bettlaken mehr annehmen, da unsere Lagerkapazität erschöpft ist
  • auch werden wir vorerst keine Kissen oder Teppiche aus euren eigenen Kleidungsstücken mehr anfertigen können

Ich würde mich noch über schöne Aufträge freuen und noch mehr, wenn ihr mich weiterhin hier und auf Instagram begleiten würdet. Gerne beantworte ich auch Fragen, wenn ihr Näheres zu meinen Entscheidungen wissen möchtet. Schreibt mir dazu gerne eine E-Mail.

Nun wünsche ich euch eine gute Zeit und viel Freude in 2019.

P.S.: das Bild entstand vor 4 Jahren als wie unsere ersten Produkte erstmals professionell fotografieren liessen. Ich habe viel gelernt und erlebt seitdem und dafür bin ich unendlich dankbar.

Kategorie: Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *