lumikello-making07

Kennenlernen

Es war einmal…

Es war einmal ein T-Shirt. Es verbrachte seine Sommer bei Sportstunden und Ausflügen, wo es stolz die Brust seines Besitzers zierte. An kalten Wintertagen lugte es unter einem warmen Pulli am Kragen hervor. Nach hunderten von Wäschen war der Stoff langsam dünn, aber sehr geschmeidig geworden. Nur an den Nähten waren klitzekleine Löcher entstanden, die seinem Besitzer natürlich nicht entgangen waren. So kam der Tag, an dem das T-Shirt in einen großen Sack wandert und sich an einem regnerischen Tag und mit vielen anderen abgelegten Kleidungsstücken vor einem Second-Hand-Laden wiederfand.

Und hier beginnt die Geschichte von Lumikello. Alte Schätze werden wach geküsst und zu neuem Leben als Lieblingsstück erweckt – z.B. als Kissen oder Teppich.

Nachhaltiges Design mit Herzblut

Begleite uns bei der Materialsuche und bei der Herstellung unserer Produkte. Schau hinter die Kulissen und lerne die Menschen kennen, die Dein Lumikello produzieren.

Lass uns über Upycling und Nachhaltigkeit sprechen.

Eine ganz nachhaltige Idee. Viel Herzblut und Sinn für Design. Das ist unsere Leidenschaft.

Das Material macht dabei den besonderen Look unserer Kissen und Teppiche aus. Gewollt unperfekt und in unzähligen Farbvarianten von fröhlich bunt bis dezent pastellfarben kommen die Lieblingsstücke daher. Wir fertigen alles selbst. Wir gehen auf die Jagd nach tollen Farben. Sammeln alte Spannbettlaken und T-Shirts in Altkleidersammlungen und in den Second Hand Shops der karitativen Einrichtungen. Wir freuen uns wie Kinder wenn wir mal ein besonders schönes Rosa oder ein blasses Türkis erwischen“ Danach werden die Stoffe gereinigt und in Handarbeit geschnitten und zu Garn verwandelt, aus dem dann die Lumikello-Unikate gehäkelt werden. Mehr über unsere Leidenschaft für Upcycling und Interiordesign erzählen wir auf unserem Blog.

Das mach Lumikello so besonders:

  • … Alle Produkte werden ausschließlich aus recyceltem Baumwolljersey hergestellt. Das sind bspw. alte T-Shirts, aus denen wir unserer eigenes Garn schneiden oder Garn, das aus Abfällen der Textilindustrie hergestellt wird…. Die T-Shirts finden wir auf Second-Hand-Märkten oder bekommen sie geschenkt. Es handelt sich in der Regel um Dinge, die niemand mehr braucht. Sie können auch mal ein Löchlein haben oder dünn geworden sein.

    … Für jedes Stück, das wir gespendet bekommen, spenden wir wiederum 10 Cent an eine gemeinnützige Einrichtung. Gerne kannst Du uns auch Deine abgelegten Kleidungstücke spenden oder ein Lieblingsstück daraus häkeln lassen.

    …Alle Lumikellos sind Unikate, die von unserem kleinen Team in Baden-Württemberg in Handarbeit gefertigt werden.

    …Besonderes Highlight: Auf Anfrage fertigen wir auch Unikate auf Kundenwunsch. Teppich und große Kissen können so in Deinen Traumfarben entstehen; passend für den Raum in dem sie später landen sollen. Wir beraten gerne.

    …Lumikellos sind besonders pflegeleicht und können bei 30 Grad in der Maschine gewaschen werden.