Über uns

Mit Liebe zum Schönen.

Eva Kaiser ist Herz und Kopf von Lumikello.

Nach Umwegen über eine Ausbildung zur Hotelfachfrau, einem BWL-Studium und Tätigkeiten in PR und Marketing fand sie ihre Berufung: mit Lumikello gründete sie ein Kreativlabel, das es ihr erlaubt ihre Lust auf Farbe und ihre Liebe zum Interiordesign und zu Kunst auszuleben.

Der Name Lumikello entstand als Label für eine erste Homekollektion mit Kissen und Teppichen, die aus alten T-Shirts und Recyclinggarnen entstehen. Die nachhaltigen und von Hand gefertigten Lieblingsstücke werden mittlerweile von einem kleinen Team in Norddeutschland gehäkelt und begeistern viele Stammkunden. 

Lumikello ist übrigens der finnische Name für das Schneeglöckchen, den Eva als Symbol dafür wählte, daß aus dem Alten etwas Neues entsteht. Und schliesslich ist es auch das, was die Kreative bewegt: sich immer wieder neu zu erfinden und niemals stehenzubleiben.

So ist Lumikello mittlerweile viel mehr als nur eine kleine Manufaktur. Auf Instagram begeistert die Mutter von drei Söhnen mittlerweile mehr als 60.000 Follower und nimmt sie mit auf Ihren alten Gutshof in südlich von Kiel auf dem das Herz von Lumikello schlägt.

Ihre Leistungen umfassen:

  • Online-Shop mit eigenen Produkten und besonderen Lieblingsstücken
  • Trends und Kreatives im Blog und auf Instagram
  • Stylings und Fotoarbeiten für namhafte Kunden wie Montana, Georg Jensen Damask oder Lyngby Porcelaen

Geplant sind auch Workshops zum Thema "Einrichten mit Farbe", bei denen Eva Ihre Erfahrungen und Inspirationen weitergeben möchte. Aufgrund der aktuellen Situation sind diese aber bis auf weiteres verschoben. Kreative alternative Konzepte sind in Arbeit.

Übrigens: Wer einmal bei Lumikello Urlaub machen möchte, der ist im hofeigenen Designapartment herzlich willkommen.